Sorten mit Vermerk(*) müssen noch pomologisch überprüft werden.

Rotfleischige Sorten sind farbig markiert.

  1. Adams Parmäne *
  2. Adersleber Kalvill *
  3. Aegidienberger Seidenhemdchen *
  4. Aldingers George Cave
  5. Alkmene * 
  6. Allendorfer Rosenapfel *
  7. Ananasrenette
  8. Anhalter *
  9. Apistar *
  10. Auralia *
  11. Auringer Bohnapfel *
  12. Ausbacher Roter *
  13. Baumanns Renette *
  14. Baya Franconia *
  15. Baya Marisa *
    Berlepsch: siehe Freiherr von Berlepsch 
  16. Berner Rosenapfel 
  17. Beutelsbacher Rambur *
  18. Biesterfelder Renette
    Birkenfelder Rotäpfelchen: siehe Roter von Simonffi
  19. Bischofsmütze (nach Zorn) *
  20. Bittenfelder Sämling 
  21. Blauacher Wädenswil
    Blenheim: siehe Goldrenette von Blenheim
  22. Böblinger Straßenapfel *
  23. Bödikers Goldrenette *
    Bohnapfel: siehe Rheinischer Bohnapfel
  24. Boikenapfel
    Boskoop: siehe Schöner aus Boskoop
  25. Bramleys Sämling *
  26. Bratwurstapfel *
  27. Brauner Matapfel *
  28. Braunschweiger *
    Breitarsch: siehe Haslinger
  29. Brettacher
    Breuhahn: siehe Geheimrat Breuhahn
  30. Burchardts Renette *
  31. Carpentin *
  32. Champagner Renette
  33. Coulons Renette *
  34. Credes Quittenrenette *
    Croncels: siehe Transparent aus Croncels
  35. Damasonrenette *
  36. Delbarestivale *
  37. Ditzels Rosenapfel *
  38. Dorheimer Streifling *
  39. Dülmener Rosenapfel (Dülmener Herbst-Rosenapfel) *
  40. Edelborsdorfer *
  41. Elstar *
  42. Englische Spitalrenette *
  43. Erbachhofer Weinapfel
    Etscheids Kalvill: siehe Braunschweiger
  44. Feys Rekord *
  45. Fießers Erstling *
  46. Fraas Sommerkalvill *
  47. Französische Goldrenette *
  48. Freiherr von Berlepsch
  49. Freinsheimer Taffetapfel 
  50. Friedberger Bohnapfel 
  51. Fromms Goldrenette *
  52. Gacksapfel *
  53. Galloway Pepping
  54. Gascoynes Scharlachroter
  55. Geflammter Kardinal *
  56. Geheimrat Breuhahn *
  57. Geheimrat Dr.Oldenburg
  58. Gelbe Sächsische Renette *
  59. Gelbe Schafsnase *
  60. Gelber Bellefleur
    Gelber Berlepsch: siehe Freiherr von Berlepsch
  61. Gelber Edelapfel
  62. Gestreifter Matapfel *
    Gestreifter Walzenförmiger Schlotterapfel: siehe Bratwurstapfel
  63. Gewürzluikenapfel
  64. Gloster
  65. Goldparmäne
  66. Goldrenette aus Blenheim *
  67. Grahams Jubiläumsapfel
  68. Grasblümchen*
  69. Graue Französische Renette *
  70. Graue Herbstrenette
  71. Graue Kanadarenette *
  72. Große Kasseler Renette *
  73. Grünapfel*
  74. Grüner Fürstenapfel *
  75. Guldentaler Knorzekopp
  76. Guldentaler Streifling – An *
  77. Hadelner Rotfranch *
  78. Harberts Renette
  79. Hartapfel *
  80. Haslinger *
  81. Hausmütterchen *
  82. Hauxapfel 
  83. Heimeldinger 
  84. Herrgottsapfel *
  85. Herzogin Olga *
  86. Heslacher Gereutapfel *
  87. Heuchelheimer Schneeapfel *
  88. Hildesheimer Goldrenette *
  89. Himbeerapfel aus Holovaus *
  90. Hinterplager Steinbruchapfel *
  91. Hofheimer Glanzrenette *
  92. Hoyaische Goldrenette *
  93. Ingrid Marie
  94. Jägers Renette *
  95. Jakob Fischer
  96. Jakob Lebel
  97. Jamba
  98. James Grieve
  99. Jenaer Sommerapfel
  100. Jonagold 
  101. Kaiser Alexander
    Kaiser Wilhelm: siehe Peter Broich
    Kanadarenette: siehe Weiße Kanadarenette
  102. Kandil Sinap *
  103. Karmeliterrenette *
    Kasseler Renette: siehe Große Kasseler Renette
  104. Kloppenheimer Streifling *
    Kohlapfel: siehe Brauner Matapfel
  105. Königlicher Kurzstiel *
  106. Königsrenette aus Jersey *
  107. Korbacher Edelrenette *
  108. Körler Edelapfel 
  109. Krügers Dickstiel *
  110. Landsberger Renette
  111. Lausitzer Nelkenapfel*
  112. Leistadter Rotapfel (Typ 1 und Typ 2)*
  113. Linnicher Bohnapfel *
  114. Lippoldsberger Tiefenblüte *
  115. Lohrer Rambur *
  116. Lorsbacher Rosenapfel *
  117. Luikenapfel *
  118. Luxemburger Renette *
  119. Maibiers Parmäne *
  120. Malus sieversii *(“Urapfel”)
  121. Martens Sämling *
  122. Maunzenapfel 
  123. McIntosh *
  124. Metzrenette *
  125. Minister von Hammerstein
  126. Mutterapfel *
  127. Natusius’ Taubenapfel *
  128. Oberdiecks Renette *
  129. Oberländer Himbeerapfel *
  130. Oberlausitzer Muskatrenette
  131. Oberrieder Glanzrenette *
    Oldenburg: siehe Geheimrat Dr. Oldenburg
  132. Ontario
  133. Orleansrenette
  134. Osnabrücker Renette *
  135. Paderborner Seidenhemdchen *
  136. Parkers Pepping *
  137. Peter Broich
  138. Peter Heusgens Goldrenette 
  139. Pfirsichroter Sommerapfel
  140. Pilot *
  141. Porzenapfel *
  142. Purpurroter Zwiebelapfel *
  143. Raafs Liebling
  144. Ravensberger Renette *
  145. Rheinischer Bohnapfel
  146. Rheinischer Krummstiel
  147. Rheinischer Winterrambur
  148. Rheinische Schafsnase *
  149. Rheinisches Seidenhemdchen *
  150. Ribston Pepping
  151. Riesenboiken *
  152. Rote Sternrenette *
  153. Roter Alatau *
  154. Roter Augustiner *
  155. Roter Bellefleur *
  156. Roter Berlepsch
  157. Roter Bohnapfel *
  158. Roter Eiserapfel *
  159. Roter Hauptmann
  160. Roter Herbstkalvill
  161. Roter Jungfernapfel *
  162. Roter Mond *
  163. Roter von Simonffi
    Roter Winterhimbeerapfel: siehe Oberländer Himbeerapfel
  164. Roter Trierer Weinapfel
  165. Roter Winterkalvill *
    Rotfranch: siehe Hadelner Rotfranch
  166. Ruhm aus Kelsterbach *
  167. Sächsischer Königsapfel *
  168. Safranapfel *
  169. Sämling vom Katzenrech
  170. Schmidbergers Renette
  171. Schneiderapfel
  172. Schöner aus Bath *
  173. Schöner aus Boskoop
  174. Schöner aus Herrnhut *
  175. Schöner aus Schierstein *
  176. Schöner aus Wiltshire
    Schwaikheimer Rambur: siehe Lohrer Rambur
  177. Seebaer Borsdorfer *
  178. Siebenschläfer *
  179. Signe Tillisch *
  180. Sommerzimtapfel *
  181. Sonnenwirtsapfel *
  182. Spitzrabau *
  183. Sponheimer Flurapfel *
  184. Sternapi *
  185. Stina Lohmann
  186. Strauwalds Parmäne
  187. Suislepper *
  188. Supermanga *
  189. Tobiasler *
  190. Topaz *
  191. Transparent aus Croncels
    Tumanga: siehe Auralia
  192. Ulmer Polizeiapfel *
  193. Usterapfel *
  194. Vaterafel *
  195. Veralma *
  196. Wachendorfer Renette *
  197. Wachsrenette aus Benediktbeuren *
  198. Wagenerapfel
  199. Weidners Goldrenette *
    Weigelts Zinszahler: siehe Hadelner Rotfranch
  200. Weilburger*
  201. Weinröschen *
  202. Weißapfel (Rheinhessen) *
  203. Weiße Kanadarenette
  204. Weißer Astrachan *
  205. Weißer Klarapfel
  206. Weißer Rosmarinapfel *
  207. Weißer Winterglockenapfel
  208. Weißer Winterkalvill
  209. Weißes Seidenhemdchen *
  210. Wendländisches Seidenhemdchen *
  211. Westfälischer Frühapfel *
  212. Wiesenapfel *
    Winterprinzenapfel: siehe Friedberger Bohnapfel
  213. Zabergäurenette
    Zigeunerapfel: siehe Roter von Simonffi
  214. Zimtrenette *
  215. Zuccalmaglios Renette
    Zwiebelapfel: siehe Roter von Simonffi